Transition Haus Programm

Hier unser aktuelles Programm für regelmäßige Veranstaltungen im Transition Haus (Stand Mitte September 2017):

Malraum, Freies Malen nach Arno Stern, jeden Montag 16:00 Uhr und Dienstag 15:00 Uhr

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung: l.dpetersmann@t-online.de

Schöpfkelle, Lebensmittelkooperative, jeden 2. und 4. Montag, 18:00 Uhr

vorab Kontakt aufnehmen: schoepfkelle@ttwitzenhausen.de

Ak Asyl, alle 14 Tage donnerstags ab 17:00 Uhr, nächstes Treffen 21.September
SoLawibüro SoLaWi Freudenthal dienstags 15 – 17:00 Uhr im Transition Büro, 1. OG mitgliederverwaltung@solawi-freudenthal.de

Fragen und Antworten: Solidarische Landwirtschaft in Witzenhausen

Mittagstisch, von 13:00 bis 14:30 Uhr – derzeit nach Ankündigung (am Transition Haus, wiz-frosch), zu Mitte Oktober regelmäßig
Lecker regional: Der Großteil der Zutaten kommt aus der „SoLaWi Freudenthal“, der Lebensmittelkooperative „Schöpfkelle“ und dem Mitgliederladen „Fette Beute“.
WinD-Gruppe Witzenhausen, mittwochs ab 17 Uhr

regelmäßige Treffen – seit Juli 2016. Schwerpunktthema aktuell, neben „Postkolonialismus sowie Kolonialschule in Witzenhausen“, ist Austausch und Aktion zu „Rassismus“.

Kontaktaufnahme: vorbeischauen oder via windwiz@riseup.net

Infolink zum Thema http://kassel-postkolonial.de/orte/#t_witzenhausen

Eltern-Kind-Treff, anfragen über info@ttwitzenhausen.de
weiterhin nutzen Yoga-, Massagegruppen, der Internationale Studentenclub Witzenhausen und der Transition Netzwerk e.V. unsere Räumlichkeiten
Für eure Ideen, Angebote, Seminare und Treffen bietet das Transition Haus Räume.

Anfragen bitte an raum@ttwitzenhausen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.