Sommerpause

Transition Town Witzenhausen – Stadt und Menschen im Wandel – macht jetzt Sommerpause. Wir sind ab September wieder telefonisch zu erreichen und im Büro anzutreffen. Auch über den Sommer sind wir per Email erreichbar: info (at) ttwitzenhausen.de

Transition Netzwerk e.V. bezieht Büro im Transition Haus

Der bundesweite Transition Netzwerk Verein beginnt seit Mitte Mai ein Büro im Transition Haus in der Brückenstrasse zu beziehen, in dem Stephanie Ristig-Bresser (auch aktiv bei Transition Hannover und beim Projekt „REconomy“) und Karin Schulze (auch aktiv bei Göttingen im Wandel) vorerst vorrangig an Fördermittelakquise, sowie Ausbau der Öffentlichkeitsarbeit für das Netzwerk arbeiten werden, unterstützt von Silvia Hable (TTW). Wir freuen uns, dass wir somit einen überregionalen Bezug im Rahmen unserer lokalen Arbeit herstellen können und wünschen dem Verein viel Erfolg beim Aufbau der Strukturen für das Netzwerk.

Tante Erma ist jetzt ein Umsonstladen

tanteermahans

tanteermahansIn der Ermschwerderstraße 19 befindet sich seit dem 1. April im sogenannten „Pop-Up Store“ Tante Erma ein Umsonstladen. Laut Initiator Hans Spinn haben seitdem schon mehr als 50 Menschen den Laden aufgesucht, und ein reger Tauschbetrieb findet statt. Ihr könnt dorthin saubere und tragfähige Kleidung bringen, Spielzeug, funktionierende Elektrogeräte, Wohn- und Küchenausstattung, Bücher u.ä. Für größere Dinge könnt ihr einen Aushang dort lassen.

Das Experiment dauert nur noch bis zum 21. April. Danach entscheidet sich, ob genügend Interesse und auch finanzielle Unterstützung in Witzenhausen vorhanden ist, einen anderen Ladenraum anzumieten, um dauerhaft einen Umsonstladen in Witzenhausen zu etablieren.

Kontakt: hans.spinn@t-online.de

oder über seine Facebookseite

TT Haus öffnet wieder bei Treppen Keller Hinterhöfe

Wie ihr schon lesen konntet renovieren wir gerade die Küche, das Bad und den Abstellraum im Transition Haus. 

Hier ein paar Eindrücke:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bis zum 11.09. ist das Transition Haus geschlossen, das heißt, es findet auch kein Programm statt, außer der Renovierung selbst. Bitte wendet euch an info@ttwitzenhausen.de, wenn ihr mitbauen wollt oder kommt vorbei.

Es gibt genug zu tun in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und wir freuen uns über jede Mithilfe, bei der es natürlich auch was zu lernen gibt im Bereich ökologisches Bauen und Renovieren.

Das TT Haus eröffnet wieder am Wochenende des Treppen Keller Hinterhöfe Festivals, am 11. September 2014.

Renovierung: Wir bleiben geschlossen

Das Transition Haus bleibt noch für mindestens eine weitere Woche wegen Renovierungsarbeiten geschlossen.

Es mussten doch mehr Balken ausgetauscht und mehr Gefache geöffnet werden als ursprünglich angenommen.

Wer gerne bei der Renovierung helfen möchte ist herzlich eingeladen!

Meldet euch einfach bei Farid. (farid@ttwitzenhausen.de)

 

Renovierung: Haus für 2 Wochen geschlossen

Das Transition Haus ist vom Di, 1.07 – (vorraussichtlich) Mo, 13.07. für Renovierungsarbeiten geschlossen. In dieser Zeit wird es keine anderen Veranstaltungen geben.

In diesen beiden Wochen darf mit Lehm verputzt werden, Steine aus der Wand genommen werden, gefliest, gedämmt und verkoffert werden. Natürlich wollen wir auch Freude dabei haben!

Die maroden Balken in der Küche werden  gerade von Holz und Lehmbau ausgetauscht. Danach werden die Gefache wieder gefüllt, ökologisch gedämmt und mit Lehm verputzt.

Wenn ihr euch bei der Renovierung einbringen wollt: Kommt am Mittwoch den 9. Juli ab 14 Uhr vorbei, ab ca. 18:30 Uhr wird es dann bei uns Vokü-Essen geben.

Auch am Donnerstag 11 – 17 Uhr und Freitag 10 – 14 Uhr seid ihr willkommen mit zu helfen und nebenbei Techniken zu lernen wie man kostengünstig und ökologisch Fachwerk renovieren kann.

Bei Rückfragen meldet euch bei Farid (farid@ttwitzenhausen.de).