Rad Haus-konvivialer Arbeitseinsatz 17.1, ab 10 Uhr

Gemeinsam wollen wir die Selbsthilfe-Werkstatt „Radhaus“ für das kommende Jahr startklar machen und all die Dinge erledigen, die ansonsten immer zu kurz kommen:- Fahrräder inventarisieren,

– Schrott aussortieren,

– Schrauben, Kabel, Muttern, etc. einsortieren,

– über die laufenden Vorgänge informieren (Datenblätter, Kassenbuch, Spenden, etc.),

– Austausch der Helfer,

– u.a.

Im Laufe des Samstages können alle, so lange wie jeder kann und möchte, vorbeikommen und mitarbeiten, helfen oder sich austauschen. Der Werkstatt-Tag bietet auch allen Nutzern des RadHauses die Möglichkeit, noch auf dem Zeitkonto bestehende Stunden abzuarbeiten.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.