Rundbrief Juli 2013

Themen:

  1. UnvergEssbar Konferenz Nachwort
  2. UnvergEssbar Filmreihe im Capitolkino- HEUTE! – 19:30 Uhr
  3. Picknick und Führung im UnvergEssbar Schaugarten – Di, 16.07 ab 11 Uhr
  4. Reparatur und Arbeitstreffen – jeden Mittwoch 15 Uhr

 

1. UnvergEssbar Konferenz – Nachwort

Rund 100 Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz folgten der Einladung zur UnvergEssbar Konferenz in Witzenhausen. Teilnehmer waren unter anderem Wissenschaftler, Aktivisten der Gemeinschaftgartenszene, sowie junge Landwirte.

Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen, HelferInnen, Stiftungen und Sponsoren, die diese schönen Tage mit ermöglicht haben!

 

 

Weiteres unter http://www.ttwitzenhausen.de/78-news/159-pressemitteilung-zur-unvergessbar-konferenz.html

oder www.unvergessbar.net bald auch mit Dokumentation von der Konferenz.

 

2. UnvergEssbar Filmreihe

„Unser Garten ist ein Weg, um für eine gerechtere Gesellschaft zu kämpfen. Aber nicht nur der Garten an sich, sondern die Organisierung, die er mit sich bringt, und wie wir ihn organisieren.“

Nadja aus einem Gemeinschaftsgarten in Buenos Aires

Die unvergEssbare Filmreihe „Eine andere Welt ist pflanzbar“ von Ella von der Haide stellt Gemeinschaftsgärten in der ganzen Welt vor. Im Zentrum der Filmreihe stehen die AktivistInnen aus den Gemeinschaftsgärten, ihre Gärten und Visionen. Sie berichten darüber, wie und warum ihre Gärten nicht nur grüne Oasen mitten in der Stadt sind, sondern Projekte, durch die sie eine andere Welt verwirklichen. Diese Ideen nimmt die Dokumentarfilmreihe auf und verknüpft so emanzipative Projekte aus unterschiedlichen Teilen der Welt.

HEUTE geht es mit dem 2. Teil der Filmreihe, im Capitol Kino um 19:30 Uhr weiter.
Diesmal werden Gärten in Buenos Aires, Kapstadt und Johannesburg beleuchtet.

Gutscheine für ermäßigten Eintritt können wieder im Transition Laden abgeholt werden.

Mehr zum Film und Trailer: Buenos Aires und Kapstadt und Johannesburg

 

3. Picknick und Führung im UnvergEssbar Schaugarten

Am Dienstag den 16.07 ab 11 Uhr laden wir ein zum Picknick im UnvergEssbar Schaugarten (am Nordbahnhofsweg). Nach dem Picknick gibt es noch eine Führung durch den Schaugarten. Bringt alle etwas für das Picknick mit.
Es wird auch eine Journalistin der Deutschen Welle mit dabei sein.

 

 

4. Reparatur und Arbeitstreffen – jeden Mittwoch 15 Uhr
Im TT-Laden in der Brückenstraße 20 hat sich einiges getan. Mittlerweile haben wir ein wöchentliches Programm aufgestellt, welches im Anhang zu lesen ist.
Unter anderem findet jede Woche Mittwochs ab 15 Uhr ein Reparatur und Arbeitstreffen statt. Hier könnt ihr gemeinsam mit anderen arbeiten und reparieren, z.B. Laptops, Kleidung, kleine Elektrogeräte etc.
Die nötigsten Werkzeuge sind vorhanden und auch das Wissen für einfache Reparaturen.
Schaut einfach vorbei und bringt eure defekten/kaputten Dinge und Lust zum Reparieren mit.

Lust mitzumachen? Komm doch vorbei:
zu den Öffnungszeiten im TT Laden (Freiraum), in der Brückenstrasse (siehe Anhang)
jeden letzten Mittwoch im Monat 17-20 Uhr Vollversammlung im Laden
jeden Donnerstag im unvergEssbar Schaugarten am Nordbahnhofsweg ab 15 Uhr
jeden Freitag, 9:30-12:30 Uhr im Rathaus Raum E5


Transition Town Witzenhausen – Stadt im Wandel
Rathaus Raum E5 – Freitags von 9 bis 12Uhr – 05542 508 333
http://www.ttwitzenhausen.de
Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.